Archiv für April 2012

Bausparförderung und Wohnungsbauprämie – das ist zu beachten

30. April 2012 | Von

Magere 8,8 Prozent Wohnungsbauprämie pro Jahr waren bis zum März  2000 geradezu peinlich, konnte man mit Yahoo! doch 10 Prozent Rendite am Tag erwirtschaften. Mit dem Crash auf dem IT- und Biotech-Sektor und der gesamten Glättung der Aktienmärkte  erlebte das Bausparen bei den Anlegern aber wieder eine Rennaisance. Vier Prozent sicherer Zinsen in Kombination mit
[weiterlesen …]



Solarstrom – die Energiewende mit der BAFA-Förderung einläuten

27. April 2012 | Von

Solltet ihr Hausbesitzer sein, habt ihr euch vielleicht schon mit dem Gedanken getragen, auf Ökostrom umzusteigen und den Anbieter zu wechseln. Die Alternative wäre natürlich, Autonomie anzustreben, und Solarstrom gleich selbst zu produzieren. Die Energiewende im eigenen Haus zu vollziehen, bedarf allerdings finanziellen Hintergrundes.  BAFA fördert die Erzeugung von Solarstrom Wer kennt schon die BAFA?
[weiterlesen …]



Die Schufa – der Kreditdatenvorratsspeicher

20. April 2012 | Von

Für viele Bürger ist die Schufa ein Buch mit sieben Siegeln. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, hat die Aufgabe, alle Daten, die für die Vergabe eines Kredites relevant sind zu speichern, zu analysiere und auf Anfrage an Dritte weiterzugeben. Wer die Befürchtung hatte, dass hier früher einiges schief gelaufen ist, lag gar nicht so falsch.
[weiterlesen …]



Private Haftpflichtversicherung – Schutz vor dem Ruin

18. April 2012 | Von

Auch wenn sich diese Aussage auf den ersten Blick ein wenig plakativ liest, sie stammt von der Stiftung Warentest und ist durchaus berechtigt. Die private Haftpflichtversicherung schützt im schlimmsten Fall die Versicherten vor dem Ruin. Niemand von uns wacht morgens auf und denkt „Heute werde ich mal jemanden schädigen“ – Schäden entstehen in der Regel
[weiterlesen …]



Der Erfolg mit einer Aktie ist auch für Börseneinsteiger kein Zufallsprodukt

15. April 2012 | Von

Das aktuell niedrige Zinsniveau am Kapitalmarkt mag bei dem einen oder anderen wieder die Begehrlichkeit wecken, sein Glück auch einmal mit Aktiengeschäften zu versuchen. Bevor Laien sich aber wie vor zwölf Jahren wieder auf unbekanntes Terrain begeben, solltet ihr euch als potentielle Neu-Einsteiger einige Regeln verinnerlichen. Der Mega-Crash von 2000 gehört schon lange der Vergangenheit an, die
[weiterlesen …]



Bundeswertpapiere bieten doppelten Spareffekt

15. April 2012 | Von

Auch wenn zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung die Renditen neu ausgegebener Bundeswertpapiere eher übersichtlich sind, greifen gerade konservativere Sparer immer wieder gerne darauf zurück. Bundesschatzbriefe und Konsorten sind trotz Euro- und Finanzkrise nach wie vor ein sicherer Hafen für Wertpapieranleger. Wie man mit Bundeswerpapieren die Nettorendite des eigenen Depots anheben kann, lest ihr hier. Welche Arten
[weiterlesen …]



Fahrer unter 23 – da freut sich die Autoversicherung

14. April 2012 | Von

Ihr habt Kinder, die so langsam in das Alter kommen, dass über den Führerschein nachgedacht wird? Dann solltet Ihr schnell denken. Als Ihr das letzte mal einen Antrag für eine Autoversicherung ausgefüllt habt, kam da schon die Frage, ob das Auto von einem Fahrer oder einer Fahrerin genutzt wird, die jünger als 23 ist? Diese
[weiterlesen …]



Kontoführung – Pauschalen, die die Welt nicht braucht

13. April 2012 | Von

Ich bin mir ziemlich sicher, jeder von euch, der diesen Beitrag liest, hat ein Girokonto. Und ich bin mir auch ziemlich sicher, die meisten von euch zahlen treu und brav jeden Monat eine Kontoführungspauschale. Wenn ihr euren Bankmitarbeiter fragt, warum, wird er sagen „Sie müssen das verstehen, das sind Kosten, die Buchungen sind ja nicht
[weiterlesen …]



Flucht in die Sachwerte – alle Mann an Bord

10. April 2012 | Von

Nur Bares ist Wahres – wenn der Autohändler bei Barzahlung rabattiert, hat diese Aussage durchaus Berechtigung. Bei einer Inflationsrate von rund 2,7 Prozent in der Euro-Zone und rund 2,5% Prozent in Deutschland Ende 2011 ist diese Aussage allerdings zweifelhaft. Wer sein Geld in Tagesgeldern oder gar noch auf dem Sparbuch angelegt hat, kann auf eine
[weiterlesen …]



2012 – diese Änderungen gibt es bei Minijobs

9. April 2012 | Von

Seid ihr einer der fast sieben Millionen Bundesbürger, die einen Minijob ausüben? Dann stehen für euch Ende April oder im Juli einige Änderungen beim Minijob an. Änderungen, welche die Arbeitgeber betreffen, sind bereits seit dem 1. Januar 2012 in Kraft. Die wichtigen Gesetzesänderungen, welche euch als Arbeitnehmer betreffen, werden in den nächsten Wochen auf den
[weiterlesen …]