Alle Beiträge dieses Autors

Binäre Optionen – die Popularität steigt…

14. September 2013 | Von

Binäre Optionen werden nicht nur zunehmend aggressiver beworben, sie finden bei vielen Anlegern auch immer mehr Zulauf. Eigentlich ist es nachvollziehbar. Binäre Optionen verlangen keine großen Einsätze, die Handelsdauer liegt zwischen einer Minute und mehreren Wochen und die Renditen sind bei Erfolg beachtlich. Alles gute Gründe, um in Binäre Optionen zu investieren, oder? Auf der
[weiterlesen …]



Binäre Optionen – die immer wiederkehrenden Betrugsvorwürfe

2. August 2013 | Von

„Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht“ – und was dem Banker kein Geld bringt, wird schlecht geredet. Klar ist, dass wir uns alle erst mal etwas skeptisch fragen, was es mit einem Derivat auf sich hat, das 70 Prozent und mehr an Rendite verspricht, bei einem Kapitaleinsatz, der unter dem Preis für ein
[weiterlesen …]



Binäre Optionen – beim Roulette gibt es noch die Null

2. August 2013 | Von

Wenn schon Glücksspiel, dann richtig – zwei Möglichkeiten, und dies drückt der Begriff „binär“ aus, bieten immerhin noch eine 50 : 50 Chance. „Glücksspiel“ ist der Vorwurf, den die Kritiker den Betreibern der Handelsplattformen vorwerfen. Kein Anleger könne vorhersagen, wie sich der Kurs einer Aktie oder eines Rohstoffes innerhalb eines Zeitraums, der mitunter weniger als
[weiterlesen …]



Forex – großes Geld fürs kleine Portemonnaie?

2. August 2013 | Von

Welche Seite ihr im Internet auch aufruft, von jeder lacht euch ein Werbebanner entgegen, welches euch den Forexhandel nahebringen möchte. Forex oder auch Devisenhandel war ja einstmals nur der Spielplatz für Banken und institutionelle Anleger, spezialisierte Onlinebroker haben dieses Geschäftsfeld aber auch für private Investoren via Internet geöffnet. Ich möchte nicht darauf eingehen, was Forex
[weiterlesen …]



Automatische Handelssysteme – das Nonplusultra im modernen Handel?

13. Juni 2013 | Von

Ich möchte euch heute einen Artikel meiner Kollegin Agnes Nitzsche vorstellen, die, ebenso wie ich, im Bereich Finanzen unterwegs ist. Wir hatten ja bereits einen Gastbeitrag zum Thema „binäre Optionen„. Neben diesen Derivaten machen aber noch zwei weitere Geldvermehrungswunder von sich reden. Zum einen sind es CFDs, Contracts for Difference, und Forex, die Wette auf
[weiterlesen …]



„Sie kommen aber spät“ – Einblicke in einen Job im Niedriglohnsegment

22. Mai 2013 | Von
Cover-Master-klein

Wer Charles Bukowskis „Der Mann mit der Ledertasche“ kennt, darf sich auf Holger Schossigs „Sie kommen aber spät“ freuen. Eigentlich dient dieser Blog nicht der Vorstellung neuer Bücher, Jobs im Niedriglohnsegment haben aber durchaus auch etwas mit Finanzen zu tun.  Im weitesten Sinne, wenn es um die Frage geht, welche Alternativen es zur Grundförderung gibt.
[weiterlesen …]



Der persönliche Finanzmanager – Bankberater stehen vor einer Herausforderung

15. Februar 2013 | Von

Mit der Aufteilung der Kunden in verschiedene Kundengruppen, basierend auf dem jährlichen Ertrag, den die Bank mit der jeweiligen Klientel erwirtschaftet, fand eine Anonymisierung statt. Anstelle eines festen Ansprechpartners wurden die weniger wertigen Kunden von einer Gruppe von Bankberatern betreut, die Beratungsansätze waren damit nur selten stringent, sondern basierten auf den Vorstellungen und den Vertriebsvorgaben
[weiterlesen …]



Das schnelle Geld? Der Hype um binäre Optionen

18. Januar 2013 | Von

Heute gibt es wieder einmal einen Gastbeitrag. Autor ist Tom Abendroth, Betreiber des Fachportals www.binäre-optionen.info. In seinem ebenso informativen wie kritischen Beitrag möchte er euch das neue „Wunderding“ der Kapitalanlage vorstellen. Viele Verbraucher versuchen neben dem regelmäßigen Sparen und der Kapitalanlage mitunter auch, das „schnelle Geld“ zu machen. So gibt es manche Verbraucher, die zum
[weiterlesen …]



Kreditgebühren rechtlich unwirksam

12. Januar 2013 | Von

Ihr habt einen Kredit oder eine Baufinanzierung abgeschlossen und dafür die in der Regel üblichen Kreditabschlussgebühren zwischen einem und 3,5 Prozent bezahlt? Eure Bank stellte euch nach wie vor eine Kontoführungsgebühr für das Kreditkonto in Rechnung? Dann ist es an der Zeit, einen Brief an das Kreditinstitut zu schreiben. Zwei Gerichtsurteile, eines vom OLG Dresden
[weiterlesen …]



Mit dem Profi zur erfolgreichen Geldanlage

28. November 2012 | Von

Heute findet ihr wieder einmal einen Artikel meiner Kollegin Stephanie Hahn. Sie beschäftigt sich  diesmal mit dem Thema „Honorarberatung bei Investmentfonds“, ein Gedanke, den vielleicht auch das ein oder andere Geldhaus einmheuteal aufgreifen sollte. Statt Beratung habe ich dort in der Regel nur den zielgerichteten Verkauf hauseigener Produkte erlebt. Längst vorbei sind die Zeiten, in welchen
[weiterlesen …]