Beiträge zum Stichwort ‘ Direktbanken ’

Tagesgeld – bei niedrigen Zinsen die Flexibilität wahren

10. September 2012 | Von

Wenn man sich heutzutage am Kapitalmarkt umschaut, stellt sich die Frage, wie man heute noch Geld anlegen kann, ohne dass die Rendite unter der Inflationsrate bleibt. Aktien oder Aktienfonds sind nicht jedermanns Sache. Gerade sicherheitsorientierte Anleger stehen zur Zeit vor der Herausforderung, attraktive Renditen zu erhalten. Die jüngste Emission von Bundeswertpapieren bescherte den Anlegern, zu
[weiterlesen …]



Magere Rendite – die Kosten senken

25. Juli 2012 | Von

Die Zinsen sind aktuell auf einem historischen Tiefststand, die Kapitalmärkte unruhig und es vergeht kein Tag, an dem die Rating-Agenturen nicht ein Land oder Unternehmen in der Kreditwürdigkeit herabstufen. Für Anleger sind die Zeiten alles andere als rosig, um eine solide und nennenswerte Rendite zu erwirtschaften, weder im Einlagen- noch im Börsenbereich. Das einzige, was
[weiterlesen …]



Kontoführung – Pauschalen, die die Welt nicht braucht

13. April 2012 | Von

Ich bin mir ziemlich sicher, jeder von euch, der diesen Beitrag liest, hat ein Girokonto. Und ich bin mir auch ziemlich sicher, die meisten von euch zahlen treu und brav jeden Monat eine Kontoführungspauschale. Wenn ihr euren Bankmitarbeiter fragt, warum, wird er sagen „Sie müssen das verstehen, das sind Kosten, die Buchungen sind ja nicht
[weiterlesen …]